Justin Dekkers nimmt am anatomischen Praktikum teil